Biathlon-EM: Matthias Bischl verfehlt das Podest

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L2xva2Fsc3BvcnQvd2VpbGhlaW0vYmlhdGhsb24tZW0tbWF0dGhpYXMtYmlzY2hsLXZlcmZlaGx0LXBvZGVzdC0yNzYzNTYyLmh0bWw=2763562Biathlon-EM: Matthias Bischl verfehlt das Podest0true
    • 21.02.13
    • Weilheim
    • Drucken

Biathlon-EM: Matthias Bischl verfehlt das Podest

    • recommendbutton_count100
    • 1

Obersöchering - Im dichten Schneetreiben von Bansko waren die Medaillenplätze für Matthias Bischl außer Reichweite.

Matthias Bischl hatte 2:45 Minuten Rückstand auf Gold. Foto: hch

Matthias Bischl hatte 2:45 Minuten Rückstand auf Gold. Foto: hch

Bei der Biathlon-EM in Bansko (Bulgarien) hat Matthias Bischl im Einzelrennen über 20 Kilometer bei den Männern den 24. Platz belegt. Der 24-jährige Obersöcheringer leistete sich bei heftigem Schneetreiben drei Fehlschüsse und hatte am Ende eine Zeit von 55:35,5 Minuten zu Buche stehen. Die reine Laufzeit betrug 52:35 Minuten, in dieser Wertung lag der Sportsoldat im 65-köpfigen Teilnehmerfeld an der 16. Stelle.

Bischls Rückstand auf Goldmedaillengewinner Serhiy Semenov betrug 2:45,3 Minuten. Der Ukrainer verfehlte lediglich am letzten Stehendanschlag eine Scheibe. Die Plätze zwei und drei gingen an den Schweden Tobias Arwidson (53:04,5 Min./0 Fehler) und den Bulgaren Krasimir Anev (53:09,3 Min./2 Fehler). Bester Deutscher war Benedikt Doll (55:00,5/4 Fehler) als Dreizehnter.

Am Samstag, 23. Februar, steht bei den Männern als nächster Wettkampf der 10-Kilometer-Sprint auf dem Programm. Ob Bischl dort für Deutschland startet, steht noch nicht fest.

zurück zur Übersicht: Weilheim

Kommentare

Kommentar verfassen

Eishockey

Eishockey: EC Peiting empfängt Kaufbeuren

EC Peiting empfängt Kaufbeuren

Peiting - Mit dem Derby gegen Zweitligist Kaufbeuren startet der EC Peiting am Freitagabend in die Testspielphase. Trainer John Sicinski sieht seine Mannschaft gut vorbereitet, warnt aber vor zu hohen Erwartungen.Mehr...

Peißenberger Bayernliga-"Eishackler" absolvieren erstes Eistraining

Peißenberger "Eishackler" stehen wieder auf dem Eis

Peißenberg - Die Zeit der Trockenübungen ist vorbei, die „Eishackler“ des TSV Peißenberg stehen wieder auf dem Eis.Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/weilheimer.tagblatt280truefalsefalse

Nachrichten aus der Region

Und täglich grüßt das Ost-Männchen

Und täglich grüßt das Ost-Männchen

Weilheim - Die Ampelanlage an der Pütrichstraße wird noch bis Mitte September modernisiert, für die Übergangszeit kamen Ampelmännchen nach Weilheim.Mehr...

Top-Reiter bei Vielseitigkeit in Schwaiganger um iWest-Alpencup

Top-Reiter bei Vielseitigkeit in Schwaiganger

Schwaiganger - Zahlreiche Top-Reiter sind beim Vielseitigkeitsturnier von Donnerstag bis Sonntag, 28. bis 31. August, am Start. Angeboten werden ein CIC*- und sogar ein CIC**-Event. Mehr...

Das "entschleunigte Leben" eines Langstrecken-Schwimmers in Penzberg

Das "entschleunigte Leben" eines Langstrecken-Schwimmers

Penzberg - Was macht eigentlich Oliver Merten? Der Penzberger hatte einst den Starnberger See durchschwommen - und zwar jährlich. Dem See hat er aber mittlerweile den Rücken gekehrt.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.