Ex-Löwe Berkant Göktan vor Comeback? Wir sprachen mit Bruder Bülent Göktan

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L3Rzdi0xODYwL2V4LWxvZXdlbi1iZXJrYW50LWdvZWt0YW4tY29tZWJhY2stc3ByYWNoZW4tYnJ1ZGVyLWJ1ZWxlbnQtZ29la3Rhbi1tZXRhLTI3MjU5NjMuaHRtbA==2725963"Amateurfußball kommt für Berkant nicht in Frage"0true
    • 30.01.13
    • TSV 1860
    • Drucken
Jetzt spricht Göktans Bruder

"Amateurfußball kommt für Berkant nicht in Frage"

    • recommendbutton_count100
    • 0

SV Türk Gücü Ataspor - Das Gerücht um einen Wechsel von Berkant Göktan in die Bezirksliga Nord ist eine Ente. Wir sprachen mit Göktans Bruder Bülent. Er erzählte uns, wie es dem Ex-Löwen geht und was er vorhat.

© Sampics

Berkant Göktan sucht weiter einen neuen Verein.

von Christoph Seidl

Bülent Göktan reagierte überrascht, als wir ihn am Telefon mit dem Gerücht konfrontierten, sein Bruder Berkant würde zum SV Türk Gücü Ataspor gehen: "Ataspor? Das müsste ich wissen", sagte er. "Mit diesem Verein laufen keine Gespräche. Das kann ich definitiv ausschließen."

Außer Frage steht, dass Berkant Göktan so schnell wie möglich wieder auf dem Platz stehen möchte. "Er will spielen. Aber sein Ziel ist es, noch einmal im Profifußball anzugreifen. Berkant möchte noch einmal richtig Fuß fassen", betont Bülent.

Berkant Göktan in seiner Wohnung: Aktuelle Bilder

Bereits im September 2012 sagte Göktan, dass er mit der Vergangenheit abgeschlossen habe und es noch einmal versuchen möchte. "Jetzt würde ich gerne sagen: Hallo, ich bin wieder da, kriege ich eine Chance bei einem Verein? Ich bin ablösefrei und fit“, sagte der Ex-Löwe in einem Interview mit dem „kicker“.

Doch seitdem hat kein Verein angebissen, obwohl Klubs wie der Regionalligist SV Heimstetten durchaus Interesse gehabt hätten. "Jeder hat eine zweite Chance verdient. Aber ich werde nicht aktiv auf ihn zugehen. Falls er sich bei uns meldet, bin ich gesprächsbereit", sagte Manager Michael Matejka damals auf Vorort-Anfrage.

" Ein Verein im Amateurfußball kommt für meinen Bruder nicht in Frage", sagt Bülent Göktan. "Er ist inzwischen 32 Jahre alt. Wenn er es noch einmal schaffen möchte, dann jetzt."

Bisher stehen dem einstigen Supertalent auf dem Weg zum Comeback noch bürokratische Hürden im Weg. Berkant Göktan wohnt inzwischen mit seiner Familie wieder in München, muss jedoch nach seiner Zeit in Thailand noch einige Dinge regeln. "Wir müssen einfach noch ein wenig abwarten, wie sich das alles entwickelt. Aber es gibt Anfragen von Vereinen", sagt Bülent Göktan.

zurück zur Übersicht: TSV 1860

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Fotostrecken des TSV 1860 München

Danke, Gabor! Bilder aus Kiralys Zeit bei den Löwen

Danke, Gabor! Keeper Gabor Kiraly verlässt 1860 München und wechselt zum FC Fulham. Sehen Sie hier Bilder seiner Zeit bei den Löwen!
weitere Fotostrecken:

Meist gelesene Löwen-Artikel

  • Heute
  • Letzte Woche
  • Themen
Gabor Kiraly

Kiraly und die Löwen: Kühles Ende einer innigen Beziehung

München – TSV-1860-Kulttorhüter Gabor Kiraly, zuletzt nur noch Ersatzmann, wechselt zum Magath-Klub FC Fulham. Der Verein spricht von Respekt, doch gut möglich, dass das nur die halbe Wahrheit ist.Mehr...

Gabor Kiraly wechselte von 1860 München zum FC Fulham.

1860-Fans wüten nach Kiraly-Wechsel

München - Die Fans der Löwen reagieren mit gemischten Gefühlen auf den Abgang von Kult-Keeper Gabor Kiraly. Die meisten Anhänger zeigen wenig Verständnis.Mehr...

Ticker zum Nachlesen: Löwen mit Remis in Heidenheim

Heidenheim - Am Ende reicht es nur zu einem Unentschieden gegen Heidenheim. Hier können Sie in unserem Ticker nochmal nachlesen, was passiert ist.Mehr...

Yannick Stark

Stark-Wechsel? Machtwort von Poschner

München - Steht Löwen-Spieler Yannick Stark kurz vor einem Wechsel zum Ligarivalen aus Hessen? Nein - Gerhard Poschner schiebt einem Transfer einen Riegel vor.Mehr...

TSV 1860 News folgen

Blumentopf zu Gast beim EHC München

Blumentopf zu Gast beim EHC

München - Blumentopf goes EHC! Am Montag bekamen die Eishockeycracks in der Eishalle Besuch von Nicht-Eishockeyprofis. Die Münchner Hip Hopper Blumentopf probierten sich mehr oder weniger erfolgreich auf dem Eis.Mehr...

TSV 1860 News

Jetzt können Sie sich 14 Tage lang topaktuell über den TSV 1860 informieren!

Testen Sie den Münchner Merkur oder eine seiner Heimatzeitungen kostenlos und unverbindlich. Die Lieferung endet automatisch.

Tip

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.