Malik Fathi ein Thema beim TSV 1860 München "Gespräche laufen"

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L3Rzdi0xODYwL21hbGlrLWZhdGhpLXRoZW1hLWJlaW0tMTg2MC1tdWVuY2hlbi1nZXNwcmFlY2hlLWxhdWZlbi1tZXRhLTI3MTkyNjguaHRtbA==27192681860 will Malik Fathi - "Gespräche laufen"0true
    • 26.01.13
    • TSV 1860
    • Drucken
Löwen an Ex-Nationalspieler dran

1860 will Malik Fathi - "Gespräche laufen"

    • recommendbutton_count100
    • 0

München - Der Sturm ist komplett, doch die Wintertransfer-Planungen der Löwen laufen weiter. Ex-Nationalspieler Malik Fathi könnte noch im Winter kommen - Gespräche laufen.

© Getty

Malik Fathi im Mainz-Trikot - vom FSV war er zuletzt zu Kayserispor ausgeliehen

Mit Ola Kamara (23) und Rob Friend (32) haben die Löwen bereits zwei Spieler verpflichtet, dazu darf sich derzeit Zarko Karamatic (24) im Probetraining zeigen. Doch es ist gut möglich, dass bald noch ein weiterer neuer Mann bei den Sechzigern auftaucht: Die Löwen sind an Malik Fathi (29) dran.

"Es laufen Gespräche, auch mit 1860", bestätigt Berater Ralf Bockstedte am Samstag gegenüber unserer Onlineredaktion. "Es gab eine Interessensbekundung aus München."

Fathi könnte die Probleme auf der Linksverteidiger-Position beheben. Unter Trainer Reiner Maurer hatte dort Rechtsfuß Moritz Volz (29) seinen Platz sicher, konnte aber auf der "falschen Seite" nicht restlos überzeugen. Seit dem Trainerwechsel bekam Arne Feick (24) auf der Position oft seine Chance, zuletzt experimentierte Coach Alexander Schmidt dort auch mit Maximilian Nicu (30), etwa beim Test gegen den VfR Aalen am Samstag.

Löwen gewinnen Test gegen Aalen - Bierofka verletzt raus

Fathi hat seinen Vertrag in der Türkei bei Kayserispor (16 Einsätze in der Hinrunde) unlängst aufgelöst und ist jetzt auf Vereinssuche. "Im Moment sondieren wir das Ganze. Das Transferfenster hat ja noch fünf Tage geöffnet", so Berater Bockstedte. "Die zweite Liga bis Sommer wäre in Ordnung, danach läuft ja Fathis Vertrag in Mainz wieder. Es wäre eine Alternative, den Löwen in Richtung Aufstieg zu helfen."

"Eher nicht" - so nahm 1860-Sportchef Florian Hinterberger am Donnerstag zur Frage Stellung, ob noch ein Winter-Zugang bei den Löwen zu erwarten ist. Doch ausgeschlossen hat er eine weitere Verpflichtung nicht. Und dabei hat er eben auch Fathi auf dem Zettel.

Mit Fathi würde enorme Erfahrung zu den Löwen stoßen: 173 Einsätze in der ersten Bundesliga für Hertha und Mainz stehen in der Vita des 29-Jährigen, dazu internationale Einsätze in Champions-League-Qualifikation und UEFA-Cup. Sogar für die deutsche Nationalelf kam Fathi zum Einsatz: Zweimal trug er 2006 das Trikot mit dem DFB-Adler.

Streift er nun die Löwen-Spielkleidung über? Ob der Transfer zustande kommt, ist noch völlig offen. "München ist eine interessante und gute Adresse. Aber es gibt noch andere Gespräche", so Bockstedte.

Armin Linder

Hätten Sie's gewusst? Auch diese Kicker spielten in der DFB-Elf

zurück zur Übersicht: TSV 1860

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

Fotostrecken des TSV 1860 München

Schindler weint: Löwen nach Debakel am Boden

TSV 1860 München, FC Erzgebirge Aue
weitere Fotostrecken:

Meist gelesene Löwen-Artikel

  • Heute
  • Letzte Woche
  • Themen
Moritz Volz

Volz: "Das ist für mich eine gefährliche Situation"

München - Rechtsverteidiger Moritz Volz gehört beim TSV 1860 nicht mehr zum Pflichtspielkader. Nun sprach er mit einem Magazin über sein Seelenleben und offenbarte: "Das ist für mich eine gefährliche Situation".Mehr...

Christian Beeck

Experte ätzt: "Mit von Ahlen kann es nicht gut gehen"

München - Nach der blamablen 1:4-Niederlage bei Erzgebirge Aue ist der TSV 1860 München am Tiefpunkt angekommen. Der Zweitliga-Experte von Sport1 äußert harsche Kritik an den Vereinsverantwortlichen der Löwen.Mehr...

Erzgebirge Aue TSV 1860 München

Ticker: Aue ballert Löwen in den Keller

München - Die Löwen verlieren in Aue und rutschen tief in den Tabellenkeller. Der Spielverlauf im Ticker zum Nachlesen.Mehr...

Zum WegschAUEn: Löwen nach Klatsche Vorletzter!

Aue - Erschreckend schwache Löwen sind beim FC Erzgebirge Aue unter die Räder gekommen. Der TSV 1860 steckt jetzt richtig tief im Abstiegskampf der 2. Liga.Mehr...

TSV 1860 News folgen

Torwart von EHC-Gegner ERC Ingolstadt, Timo Pielmeier: "Ich bin der Eishockey-Neuer"

Torwart von EHC-Gegner: "Ich bin der Eishockey-Neuer"

München - Am Freitag gastierte der EHC RB München in Köln, am Sonntag kommt der ERC Ingolstadt zum Derby in die Eishalle (16.30 Uhr). ERC-Goalie Timo Pielmeier spricht im tz-Interview über den EHC und den Deutschland Cup.Mehr...

TSV 1860 News

Jetzt können Sie sich 14 Tage lang topaktuell über den TSV 1860 informieren!

Testen Sie den Münchner Merkur oder eine seiner Heimatzeitungen kostenlos und unverbindlich. Die Lieferung endet automatisch.

Tip

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.