Todesdrama bei Weltcup-Slalom: Torrichter stirbt 

    • aHR0cDovL3d3dy5tZXJrdXItb25saW5lLmRlL3Nwb3J0L3dpbnRlcnNwb3J0L3RvZGVzZHJhbWEtd2VsdGN1cC1zbGFsb20tdG9ycmljaHRlci1zdGlyYnQtenItMjY3MDg4NS5odG1s2670885Todesdrama bei Weltcup-Slalom der Männer0true
    • 18.12.12
    • Wintersport
    • 8
    • Drucken
Torrichter stirbt in Madonna di Campiglio

Todesdrama bei Weltcup-Slalom der Männer

Madonna di Campiglio - Todesfall beim Weltcup-Slalom der Männer im italienischen Madonna di Campiglio: Kurz nach Beginn des ersten Durchgangs ist ein Torrichter verstorben.

Er erlitt einen Herzinfarkt. Für den Mann, einen 70 Jahre alten Skilehrer aus dem Veranstaltungsort, kam trotz umgehender Wiederbelebungsversuchen am Rande der Piste jede Hilfe zu spät. Das Rennen war nach acht Startern für eine Viertelstunde unterbrochen worden.

SID

Rubriklistenbild: © ap

zurück zur Übersicht: Wintersport

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Margot19.12.2012, 10:41
(0)(0)

Nett: Die Werbung, die ich gerade nach dem Teaser sehe, ist von einem Anwalt für ERBRECHT. Passt ja super.

Hermann Zoellner19.12.2012, 10:24
(0)(0)

Ein schöner Tod für ihn,wünsche mir auch so zu sterben,mit 70 aber noch ein bisschen früh.

Dkwboy19.12.2012, 08:19
(0)(0)

Sport ist Mord!

Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Fotostrecken

US-Tour Tag 1: Ankunft, PK und erstes Training

weitere Fotostrecken:

Peter Schlickenrieder: Tagebuch einer Alpenüberquerung auf Ski

Der ehemalige Profi-Langläufer Peter Schlickenrieder ist im italienischen Madonna di Campiglio zu einer siebentägigen Alpenüberquerung auf Ski gestartet, die bis nach Oberstdorf im Allgäu führen soll. Für die tz schreibt der Schlierseer ein Tourentagebuch.mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.