Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für merkur-online.de

Datenschutzerklärung

Der Internet-Auftritt www.merkur-online.de (nachfolgend „Portal“ genannt) wird von der Münchener Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Paul-Heyse-Str. 2 - 4, 80336 München, betrieben, einem Unternehmen der Mediengruppe Münchner Merkur/tz.

Bei der Nutzung des Portals erheben wir an unterschiedlichen Stellen von Ihnen personenbezogene Daten. Diese werden von uns streng vertraulich behandelt. Die Datenerhebung und -nutzung erfolgt nur, wenn Sie uns dazu Ihre Einwilligung gegeben haben bzw. die Erhebung und Verwendung der Daten für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist.

Selbstverständlich werden Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erhoben und verarbeitet.

Im folgenden erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir diese Daten schützen und sie erforderlichenfalls verarbeiten.

§ 1 Allgemeines beim Besuch unseres Portals

Sie können einen großen Bereich unseres Portals jederzeit ohne Registrierung nutzen. Einzelne Bereiche des Portals (z.B. die Möglichkeit, eigene Beiträge oder Kommentare zu schreiben, Fotos oder Videos hochzuladen, an einem Gewinnspiel teilzunehmen oder einen Newsletter zu erhalten) erfordern hingegen eine vorherige Anmeldung.

Während Sie das Portal besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebots temporär allgemeine technische Informationen, insbesondere über die von Ihnen verwendete Soft- und Hardware, die IP-Adresse oder den Domain-Namen des anfragenden Rechners, welche Webseiten Sie aufgerufen haben sowie Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuches. Diese Daten haben keinen Personenbezug zu Ihnen.

§ 2 Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie sich anmelden, um eigene Beiträge oder Kommentare zu schreiben, Fotos oder Videos hochzuladen, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, einen Newsletter zu erhalten usw. fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben. Abgefragt werden jeweils die Daten, die wir zur Ermöglichung des Zugangs für den betreffenden Dienst und zur Aufrechterhaltung des Dienstes benötigen. Je nach Dienst werden z.B. benötigt: E-Mail-Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Land, Region, Geburtsdatum, Telefonnummer, Benutzername, Passwort usw.

Die für den einzelnen Dienst jeweils erforderlichen Datenfelder sind gekennzeichnet.

Darüber hinaus können Sie uns im Rahmen der Anmeldung/Registrierung weitere Daten freiwillig in Formularen zur Verfügung stellen. Diese Daten nutzen wir insbesondere zur Kundenpflege, zur Werbung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste. Die freiwillige Zurverfügungstellung dieser Daten ist eine Einwilligung in die Nutzung der Daten.

Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verwendung von Daten wird von uns protokolliert.

§ 3 Verwendung personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur dazu, Ihnen die von Ihnen gewünschten Dienste zur Verfügung stellen und aufrechterhalten zu können.

Eine darüber hinausgehende Nutzung erfolgt nur, wenn Sie in diese Nutzung eingewilligt haben.

Einige Dienste unseres Portals werden in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen angeboten. Um diesen Partnerdienst anbieten zu können, ist es für uns erforderlich, Ihre persönlichen Daten auch diesen Partnerunternehmen mitzuteilen. Auch in diesem Fall werden die Daten jedoch ausschließlich zur Durchführung des jeweiligen Dienstes genutzt und zwar auch durch unseren Partner.

§ 4 Nutzung pseudonymisierter Daten

Während Ihres Besuchs des Portals erheben wir automatisiert, insbesondere zur bedarfsgerechten Gestaltung der Angebote unseres Portals, für Zwecke der Werbung und für Zwecke der Marktforschung Nutzungsdaten wie z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten usw. Auf diese Weise können wir insbesondere unsere Dienste ständig verbessern. Diese Daten werden pseudonymisiert erhoben, so dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht möglich ist. Sollten Sie die Erhebung der pseuodonymisierten Daten nicht wünschen, können Sie dieser Nutzung jederzeit widersprechen durch eine entsprechende E-Mail an onlineredaktion@merkur-online.de oder postalisch an folgende Adresse: Münchener Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Paul-Heyse-Str. 2-4, 80336 München.

§ 5 Verwendung von Cookies sowie von Plug-ins sozialer Netzwerke

Wenn Sie das Portal benutzen, verwenden wir (und ggf. weitere Adserver, z.B. der von uns mit der Vermarktung und Werbeauslieferung für das Portal beauftragte Dienstleister) Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die mit Hilfe Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Bei den verwendeten Cookies handelt es sich grundsätzlich um sog. sessionbezogene Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald sie das Portal verlassen.

Im Falle eines Logins setzen wir jedoch einen Cookie, der anschließend zur Ermöglichung des automatischen Logins gespeichert bleibt (permanenter Cookie).

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir ausgewählten Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite (http://www.merkur-online.de/ueber-uns/datenschutz-oba/ ).

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Auf dem Portal werden sog. „Social Plugins“ (aktuell der "Empfehlen"-Button von Facebook, der "Twitter"-Button, die "+1"-Schaltfläche von Google) verwendet. Wenn Sie eine Webseite unseres Portals aufrufen, die entsprechende Schaltflächen enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von den jeweiligen Anbietern direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der jeweilige Anbieter mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte jeweils den aktuellen Datenschutzhinweise der Anbieter der „Social Plugins“:

  • Datenverwendungsrichtlinien von Facebook (aktuell aufrufbar unter: http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).
  • Datenschutzrichtlinie von Twitter (aktuell aufrufbar unter: https://twitter.com/privacy).
  •  Datenschutzerklärung von Google (aktuell aufrufbar unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ ).

§ 6 Nutzungsanlayse

Dieses Portal benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse der Benutzung des Portals durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Auf dieser Website wird überdies das Webanalysewerkzeug „ChartBeat“ der Chartbeat, Inc. aus 826 Broadway, 6th Floor, New York, NY 10003, USA, eingesetzt. Für die Analyse der Nutzung der Websites werden durch ChartBeat bestimmte Nutzungsdaten erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Um diese Nutzungsdaten zu erfassen, kann ChartBeat einen oder mehrere Cookies einsetzen. Zudem wird die Ihrem Gerät zum betreffenden Zeitpunkt zugewiesene IP-Adresse sowie teilweise eine gerätespezifische Kundennummer übermittelt. Die IP-Adresse wird allein zum Zweck der Sessionkennung und für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) benötigt. Wir erhalten lediglich statistische, aggregierte Daten. Weitere Informationen über Chartbeat finden Sie unter https://chartbeat.com/about/.

§ 7 Kommentarfunktion Disqus

Die Kommentarfunktion ist ein vom Portal unabhängiges Angebot der Site disqus.com, betrieben von der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA (nachfolgend "disqus.com" genannt). Disqus ist ein interaktives Kommentarsystem, bei dem mit nur einer Anmeldung auf allen Internetangeboten Kommentare abgegeben werden können, die Disqus als Kommentarsystem verwenden.

Ein Login ist über den Portal-Account oder über disqus.com sowie über bestehende Accounts bei Facebook (über Facebook Connect), Google, Twitter, Yahoo und OpenID möglich. Nähere Informationen zu Disqus und seinen Funktionen finden Sie unter www.disqus.com.

Die Nutzung der Kommentierungsfunktion ist als "Gast" ohne Registrierung möglich. Nach Eingabe eines Nutzernamens und einer E-Mail-Adresse können Sie einen Kommentar abschicken; die oben genannten zusätzlichen Disqus-Funktionen können Sie dann jedoch nicht nutzen. Alternativ können Sie sich auf dem Portal oder bei Disqus registrieren oder sich über Ihre Googel-, Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Accounts anmelden.

Verantwortliche Stelle ist die Big Head Labs, Inc., die Ihre im Zuge der Kommentierung gegebenenfalls angegebenen personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, und zwar auch schon dann, wenn Sie die Kommentierungs-Funktion ohne Disqus-Account als "Gast" nutzen.

Datenerhebung, -speicherung und -nutzung

Hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von disqus.com, die Sie unter http://docs.disqus.com/help/30/ und http://docs.disqus.com/help/29/ finden. Wenn Sie sich über Ihren Portal-, Google-, Facebook-, Twitter-, Yahoo- oder OpenID-Account anmelden, werden auch von diesen Anbietern möglicherweise Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Einzelheiten dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Damit die Kommentare auf dem Portal veröffentlicht werden können, übermittelt disqus.com an unser Portal neben dem Kommentartext auch den von Ihnen gewählten Nutzernamen, der mit dem Kommentar auf dem Portal veröffentlicht wird.

Zudem übermittelt disqus.com an das Portal auch die mit dem Kommentarformular mitgeteilte oder bei disqus.com bzw. dem jeweiligen Drittanbieter (Google, Facebook, Twitter oder Open-ID) hinterlegte E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse, die dem von Ihnen genutzten Internetanschluss zum Zeitpunkt des Absendens des Kommentarformular zugewiesen war. Das Portal benötigt die E-Mail-Adresse, um Sie gegebenenfalls kontaktieren zu können, wenn es etwa Rückfragen zu einem Kommentar gibt oder falls die Moderatoren des Portals wegen eines Kommentars in Anspruch genommen werden und den Sachverhalt aufklären müssen.

Die Übermittlung der IP-Adressen dient dazu, einen Missbrauch der Kommentierungsfunktion verhindern zu können, z. B. wenn ein Nutzer die Kommentierung zu einem Artikel durch wiederholt beleidigende Inhalte stört. In solch einem Fall muss es dem Portal möglich sein, einzelne IP-Adressen wenigstens während einer Session zu sperren.

Das Portal wird diese Daten ausschließlich im Zusammenhang mit der Kommentarfunktion von disqus.com verwenden und insbesondere nicht an Privatpersonen oder an Unternehmen weitergeben.

§ 8 Skalierbares Zentrales Messverfahren; VG Wort

Unser Portal nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

Das Portal, alle dort beschäftigten Redakteure sowie freie Autoren haben die Möglichkeit, am Ausschüttungsverfahren der Verwertungsgesellschaft WORT (VG WORT) teilzunehmen - und somit weitere Einnahmen aus der Verwertung ihrer Inhalte zu erzielen. Um die Höhe der Honorare zu berechnen, erhebt die VG WORT Statistiken über die Nutzung einzelner Inhalte. Technisch ähnelt das Verfahren dem der IVW. Auch hier werden IP-Adressen nur anonymisiert verarbeitet und keine personenbezogenen Daten gespeichert, ein Unterbinden ist derzeit nicht möglich.

§ 9 Löschung personenbezogener Daten

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten - generell oder hinsichtlich der zusätzlich freiwillig mitgeteilten Daten gemäß § 2 dritter Absatz - mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies kann elektronisch geschehen durch eine E-Mail an onlineredaktion@merkur-online.de oder postalisch an folgende Adresse: Münchener Zeitungsverlag GmbH & Co. KG, Paul-Heyse-Str. 2-4, 80336 München. Im Falle Ihres Widerrufs können bestimmte Dienste, für die eine Anmeldung/Registrierung erforderlich ist, jedoch nicht mehr erbracht werden. Dies gilt nicht für den Widerruf zur Erhebung weiterer freiwilliger Daten gemäß § 2 dritter Absatz.