Impressum

Das Gesamtangebot von merkur-online.de besteht aus zwei Teilen mit unterschiedlichem Diensteanbieter:

Für die Inhalte des Angebots von merkur-online.de ist mit Ausnahme der Beiträge der Zentralredaktion (siehe unten) Diensteanbieterin gem. § 5 TMG ausschließlich die

Münchener Zeitungs-Verlag GmbH & Co.KG
Paul-Heyse-Str. 2-4
80336 München
Tel.: +49 (0)89 / 5306 - 0
Fax: +49 (0)89 / 5306 - 640
Email: info@merkur-online.de
Amtsgericht München: HRA 11981 
USt.-ID-Nr. DE 130006909
PhG: Münchner Merkur Verwaltungs-GmbH (AG München; HRB 80424)
Geschäftsführer: Daniel Schöningh

Für alle Inhalte dieser Seiten ist verantwortlich i. S. v. § 55 Abs. 2 RStV:
chefredakteurin Bettina Bäumlisberger, Münchener Zeitungs-Verlag GmbH & Co. KG, Paul-Heyse-Str. 2-4, 80336 München

Kontakt E-Paper:
Neubestellung - Tel: 089 5306-777
Technische Fragen - Tel: 089 5306-555 

Kontakt Onlineredaktion:
E-Mail: info@merkur-online.de

Kontakt für alle anderen Fragen:
Tel: 089 5306-0
Fax: 089 5306-640

Anzeigenabteilung:
Tel:089 5306-666

Crossmedia, Marketing und Kooperationen
Tel: 089 5306-8221
www.merkur-kreativ-media.de

Kontakt für lokale Online-Werbung:
E-Mail: online-werbung@mkm-services.de

Tel: 089 5306-140, -107, -108
www.merkur-kreativ-media.de

Kontakt für nationale Online-Vermarktung (OMS):
OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG
E-Mail: kontakt@oms.eu
Tel: 0211 2 74 07-222
www.oms.eu

Beiträge der Zentralredaktion (ZR) der Ippen-Verlagsgruppe werden automatisiert eingestellt und auf Seiten, deren Internetadresse vor dem jeweils individuellen siebenstelligen Zahlencode das Kürzel „zr“ enthält, angezeigt
(Beispiel: „www.merkur-online.de/(…)-zr-1234567.html“).

Für alle Inhalte dieser Seiten ist Diensteanbieterin gem. § 5 TMG ausschließlich die

Ippen Digital GmbH & Co. KG
Paul-Heyse-Straße 2-4
80336 München
Tel.: +49 (0)89 / 5306 - 0
Fax: +49 (0)89 / 5306 - 685
E-Mail: info@ippen-digital.de
Amtsgericht München: HRA 71916
USt-ID-Nr: DE185460802
phG: Ippen Digital Verwaltungs-GmbH (AG München; HRB 115639)
Geschäftsführer: Jan Ippen, Cornelius Baier

Für alle Inhalte dieser Seiten ist verantwortlich i. S. v. § 55 Abs. 2 RStV:
Chefredakteur Markus Knall, c/o Ippen Digital GmbH & Co. KG, Paul-Heyse-Str. 2-4, 80336 München

Copyrighthinweis:
Alle Rechte an „merkur-online“, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und der elektronischen Weiterverbreitung, bleiben der jeweiligen Diensteanbieterin vorbehalten. Nachdruck, Verarbeitung und elektronische Verbreitung nur mit vorheriger Einwilligung der jeweiligen Diensteanbieterin. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Illustrationen und E-Mails übernimmt die Redaktion keine Haftung. Auf merkur-online.de werden u.a. Fotos von photocase.de und Istockphoto.com verwendet.

© merkur-online.de

Newsletter

Wussten Sie schon...

… dass Sie Bilder, Videos und Audio-Dateien/Podcasts bewerten können?

Sobald Sie den Button Dot drücken, geben Sie eine positive Bewertung ab. In der Community werden die bewerteten Objekte automatisch zu den Favoriten hinzugefügt.

Wetter für München und Bayern

Lokale News

  • Meist gelesene Artikel
  • Meistkommentierte
  • Themen

Urteil: Wer hat Schuld bei Unfall im Kreisverkehr?

Saarbrücken - Ein Unfall im Kreisverkehr ist schnell passiert. Aber wer ist der Schuldige, wenn es kracht? Der Deutsche Anwaltvereins (DAV) verweist nun auf ein Urteil.Mehr...

Airbnb

Zu zwei Dritteln illegal? Immer mehr Druck auf Airbnb

New York - Airbnb hat viele Freunde, aber auch mächtige Gegner. Dazu zählt die etablierte Hotelbranche, aber auch der New Yorker Staatsanwalt. Die Apartmentvermittlung profitiere von illegalen Geschäften, behauptet er.Mehr...

Mit High-Speed in die Zukunft

Tokio - Japan läutet ein neues Zeitalter für Hochgeschwindigkeitszüge ein. Die Magnetschwebebahn Maglev mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 500 Kilometern in der Stunde soll zum Jahr 2027 Tokio mit Nagoya verbinden.Mehr...

Mit High-Speed in die Zukunft

Tokio - Japan läutet ein neues Zeitalter für Hochgeschwindigkeitszüge ein. Die Magnetschwebebahn Maglev mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 500 Kilometern in der Stunde soll zum Jahr 2027 Tokio mit Nagoya verbinden.Mehr...

Das Autofahren aufzugeben, fällt vielen schwer

Memmingen – Das Autofahren im Alter aufzugeben, ist für viele Senioren ein schwerer Schritt. Damit verzichten sie auf Selbstbestimmung und Mobilität. Leidtragende sind auch die Angehörigen, die in der Zwickmühle stecken.Mehr...

Der Luxus-SUV Range Rover

Alleskönner im Praxistest: Range Rover

Es war schon immer ein wenig teurer, guten Geschmack zu haben. Aber kann man dafür auch was erwarten? Der Luxus-SUV Range Rover im Praxistest.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.